Italien - Wales Wetten

von BonusCodes von by BonusCodes
Italien - Wales Wetten

Die Analyse der Italien - Wales Wetten und die dafĂĽr angebotenen Wettquoten wird zeigen, dass das Team aus Italien der klare Favorit fĂĽr das Match gegen das Team aus GroĂźbritannien ist.

Alles zum Euro 2020 Italien - Wales wetten am 20. Juni, haben wir fĂĽr Sie zusammengestellt. So verschaffen Sie sich einen detaillierten Ăśberblick zur Partie.

1. Teamanalyse fĂĽr die Italien - Wales Wetten

Betrachtet man für die Italien - Wales Analyse den direkten Vergleich der beiden Nationen, scheint der Ausgang der Partie recht klar. In 9 Begegnungen gewann Italien 7-mal und musste lediglich 2 Niederlagen einstecken. Besonders deutlich zeigt sich hierbei das Torverhältnis, das mit 23:5 zugunsten Italiens ausfällt. Allerdings ist das letzte Aufeinandertreffen schon 17 Jahre her und beide Nationen verfügen über einen komplett neuen Kader.

1.1 Analyse der Form vom Italienischen Team: Der Favorit

In der Qualifikation für die Europameisterschaft hatte Italien keine Probleme mit den Gruppengegnern und sicherte sich Platz 1. Weder Liechtenstein, Armenien, Bosnien-Herzegowina, Griechenland oder Finnland hatten in den Partien eine wirkliche Chance. Ablesen lässt sich das auch am hervorragenden 37:4 Torverhältnis, das die Stärke der Italiener betont. Verantwortlich für die guten Leistungen ist eine Mischung aus jungen und erfahrenen Spielern, die zusammen die vergangenen goldenen Zeiten Italiens wiederaufleben lassen sollen.

Ich war schon immer gleich. I habe die gleiche Mentalität seit ich mit meinen Freunden in der Schule gespielt habe. Ich will gewinnen. Ich mag es nicht an etwas teilzunehmen und dabei nicht Erster zu sein. - Roberto Mancini im Interview mit der britischen Zeitung The Guardian

Wichtige Schlüsselspieler bei der EM sind im defensiven Mittelfeld Napolis Jorginho oder im Sturm Ciro Immobile, der als Torversicherung bei Lazio Rom fungiert. Aufstrebende Neuentdeckungen wie Nicolò Barella und Federico Chiesa runden die Mannschaft ab. Trainer Roberto Mancini scheint den richtigen Ton getroffen zu haben und die bisherigen Ergebnisse sprechen für sich. Angesichts der großen Konkurrenz von guten Teams wie Belgien, England oder Frankreich muss sich Italien dennoch strecken, wenn es für den großen Wurf reichen soll. Über Weltklassespieler wie Cristiano Ronaldo, Eden Hazard oder Kylian Mbappé verfügt Italien nämlich momentan nicht.

1.2 Analyse der Form vom Team aus Wales

Nicht so souverän lief die Qualifikation zur Europameisterschaft für die Waliser ab, die nur auf Platz zwei in ihrer Gruppe landeten. In den 8 Spielen gegen Kroatien, Slowakei, Ungarn und Aserbaidschan wurden 4 Siege erzielt und je 2-mal kam ein Unentschieden bzw. eine Niederlage zustande. Mit 10:6 fällt das Torverhältnis der Waliser, gerade angesichts der schwachen Gegner, sehr bescheiden aus und das Team muss sich insgesamt deutlich steigern, um mit Top-Teams wie Italien mithalten zu können.

Erfolg oder Versagen bei der EM wird wie in der Vergangenheit zum größten Teil von dem ehemaligen Weltklasse-Spieler Gareth Bale abhängen, der nun schon seit längerer Zeit in einem Formtief steckt. Auch unter dem zurückgekehrten Trainer Zinedine Zidane sieht Bale bei Real Madrid kaum Land und ist aufgrund seines Golf-Hobbies bei vielen Fans unten durch. Die mangelnde Spielzeit bei Madrid verheißt für Wales bei der Europameisterschaft nichts Gutes, denn ohne Bale in sehr guter Form werden die Waliser schnell die weiße Flagge hissen müssen.

Als Italien - Wales Favorit muss man daher definitiv die „Squadra Azzurra“ bezeichnen, deren Kader den Walisern klar überlegen ist. Selbst mit Gareth Bale in Top-Form wäre dies eine schwere Partie, doch mit einem Gareth Bale in der aktuellen Form gibt es kaum Hoffnung für Wales.

2. Italien - Wales bei den WettbĂĽros

Wenn Sie Ihre Italien - Wales Prognose in eine Wette umwandeln möchten, können Sie dies bei einer ganzen Reihe von Bookies tun. Gute Quoten für Italien - Wales Wett-Tipps erhalten Sie unter anderem bei Bet365 oder William Hill. Aber auch Bet at Home oder Unibet bieten interessante Wettquoten für Italien - Wales an. Auf keinen Fall vergessen sollte Sie die Boni für neue Einzahlungen, wenn Sie zum ersten Mal bei einem Buchmacher wetten. So können Sie Ihren möglichen Gewinn weiter erhöhen.

3. Italien - Wales Wettquoten fĂĽr die Partie

Die Favoritenstellung der italienischen Mannschaft unterstreichen auch die Italien - Wales Wettquoten bei den Buchmachern, die einen deutlichen Unterschied aufzeigen. So erzielt ein Erfolg von Italien lediglich eine 1,50-Quote, wohingegen ein Sieg fĂĽr Wales gleich 6,95 ausbezahlen wĂĽrde. Wenn Sie auf ein Unentschieden fĂĽr Italien - Wales wetten, erhalten Sie 4,27 bei einem richtigen Tipp.

Die Diskrepanz der beiden Teams setzt sich bei den Quoten für den Gesamtsieger des Turniers fort. Für einen Europameistertitel Italiens wird eine Quote von 10,0 ausgezahlt, womit Italien zu den Favoriten für die Europameisterschaft gehört. Nur geringe Außenseiterchancen räumen die Bookies dagegen Wales ein, das bei einem Sieg im EM-Finale eine Quote von 101,0 erzielt.

4. Hier wird das Spiel gezeigt:

4.1 Italien – Wales Übertragung bei ARD/ZDF

Gezeigt wird das Spiel Italien gegen Wales im Free-TV bei den öffentlich-rechtlichen Kanälen ARD/ZDF. Sie brauchen also kein Pay-TV-Abo, sondern können das Spiel ganz einfach über Satellit, Kabel und DVB-T schauen. Falls verfügbar, sollten Sie auf die HD-Kanäle von ARD/ZDF umschalten, um von der deutlich höheren Bildqualität zu profitieren und keine Spielszene auf dem Rasen zu verpassen.

4.2 Italien - Wales im Internetstream

Passend zur Ausstrahlung im Fernsehen stellen die öffentlich-rechtlichen Kanäle einen Italien - Wales Live-Stream online kostenlos auf ihren Internetportalen bereit. Dort können Sie das Spiel mit Smartphone, Tablet oder Laptop sehen. In Sachen Qualität steht der Stream dem normalen Fernsehprogramm nicht nach und kann ebenfalls in HD-Qualität angeschaut werden.

4.3 Italien gegen Wales bei Buchmachern anschauen

Verschiedene Wettanbieter bieten immer wieder Livestreams zu großen Sportübertragungen an, die direkt auf deren Websites abgerufen werden können. Für die Partie Italien - Wales steht aktuell nicht fest, ob z. B. Bet365 oder William Hill einen Stream für die Begegnung zeigen werden. Überprüfen Sie dafür kurz vor dem Spiel die Terminkalender der Bookies. Alle Anbieter haben sicher wieder jede Menge Italien - Wales Wetten auch im Live Bereich, so dass ein Live Stream auch passend sein würde.

kommentieren Italien-WalesWetten
Kommentare (0)
Verantwortungsvolles Spielen