Wilder - Fury Live Stream online kostenlos

Wilder - Fury Live Stream online kostenlos

Der Faustkampf sowie das Boxen sind die ältesten bekannten Sportarten. Sie gehen vermutlich auf 3.000 v. Chr. zurück. Auch wenn die Boxkämpfe, so wie wir sie heute kennen, sich wesentlich von den antiken Kämpfen unterscheiden, so macht die lange Geschichte des Boxens, diesen Sport zu einer wunderbaren Wahl, wenn es darum geht, eine Wette abzuschließen und einen Kampf live im TV bzw. im Live Stream zu verfolgen.

Viele Box-Fans erwarten mit grosser Spannung den Rückkampf Wilder vs. Fury am 22.02.2020. Dabei kommt eine Frage auf: Wo gibt es einen Wilder – Fury live Stream online kostenlos?

1. Wie der einstige Faustkampf zum Sport wurde

Auch in der Antike verfolgten die Sportbegeisterten die Kämpfe und schlossen mit Sicherheit ihre Wetten ab. Die frühesten Belege über Wettkämpfe im Faustkampf sind von den Sumerern (3000 v. Chr. überliefert. Es gibt einige Kunstwerke, sei es bildlich oder literarisch, die auf Faustkämpfe hinweisen und sie zeigen zudem, dass sie sich einer großen Beliebtheit erfreuten. Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich das Boxen als Sportart etablierte. So wurde Boxen bereits 668 v. Chr. Olympisch und ab diesem Zeitpunkt wurden die ersten Regeln eingeführt. Allerdings gab es weder Gewichtsklassen noch eine vereinbarte Zahl an Kampfrunden. Eben das unterscheidet den Sport erheblich vom heutigen Boxsport.

Nach dem Fall des Römischen Reiches schlief die Sportart ein und es dauerte bis ins 17. Jahrhundert, bis das der Sport sein Comeback feierte. Dabei handelt es sich um eine Form des Kampfes mit blosser Faust. Dieses wurde manchmal als Preisboxen bezeichnet und dieses kannte keine Regeln. Daher waren diese Kämpfe sehr ungeregelt und zügellos. Es wurde immer wieder versucht, den Sport mit Regeln zu organisieren, doch erst 1867, als die Queensberry-Regeln, die auch heute noch im modernen Boxen angewendet wurden, eingeführt wurden, unterlag der Sport genauen Regeln. Wenn es um Sport im TV geht, dann ist Boxen heutzutage nicht nur besonders beliebt, sondern ein Muss. Vor allem dann, wenn es spannende Kämpfe gibt.

2. Boxen - Tyson Fury vs. Deontay Wilder live und exklusiv

Nach den spannenden Boxkämpfen von Anthony Joshua, Saul „Canelo“ Alvarez und Oleksandr Usyk überträgt der Streaming Dienst DAZN mit größter Wahrscheinlichkeit den nächsten spannenden Kampf: Wilder vs. Fury.

Am Samstag, den 01.12.2019 stellt sich der aktuelle WBC-Weltmeister Deontay Wilder (40-0) im Staples Center in Los Angeles dem Herausforderer Tyson Fury (27-0). Die Boxfans dürfen sich bei diesem Kampf mit Sicherheit auf einen wilden Schlagabtausch freuen. Beide Boxer bringen eine unglaubliche Physis mit. Sie sind beide über zwei Meter groß und haben in ihre Karriere alle Kämpfe gewonnen. Doch vor allem die K.o-Quote der beiden ist spektakulär: Fury gewann 19 seiner 27 Kämpfe per Knock-out und Wilder gelang dies sogar in 98% seiner kämpfe. Dass dieser Kampf einiges an Spektakel verspricht, dass lassen bereits die Wortgefechte und Pressekonferenzen erahnen, auf denen sich die beiden nichts schenkten.

Box-Fans sind daher bereits auf der Suche nach einer Möglichkeit einen Wilder - Fury Live Stream online kostenlos zu finden. Mit Sicherheit werden einige der Top Buchmacher wie William Hill, bet365 und 1xbet eine Wilder – Fury Übertragung kostenlos bieten. Denn schließlich ist das ein Kampf, wo viele passieren kann und die Wetten entsprechend gewinnbringend ausfallen können.

3. Der Hype des Boxens: Hier gibt es für jeden Sportfan was zu sehen

Der Hype ums Boxen ist kaum in Worte zu fassen. Denn hier gibt es Kampfstile, die jeweils Raffinesse bedürfen, pure Kraft oder schiere Ausdauer. Für jeden gibt es etwas zu schauen. Boxen ist ein unsterblicher Sport, der die volle Bandbreite an Spannung und Aufregung liefert, ebenso wie einen Fury – Wilder live Stream online kostenlos gucken, denn die beiden schlagenden, unaufhaltbaren Kraftpakete werden sich mit Sicherheit nichts schenken, ebenso wie es einst Muhammad Ali tat. Er war der erste Boxer, der den Weltmeistertitel im Schwergewicht dreimal gewann. Eben mit diesem hat Wilder in Hinsicht auf die Verteidigung seines Weltmeistertitels aufgeholt.

Zwar gibt es auf DAZN keinen Wilder – Fury Live Stream online gratis, aber dafür ist es mit größter Wahrscheinlichkeit sicher, dass der Streaming Dienst, den Kampf exklusiv übertragen wird. Denn der Sender übertrug bereits den ersten Kampf der beiden exklusiv, was der Kooperation mit Matchroom Boxing und Golden Boy Promotion zu verdanken war, wie Thomas de Buhr, Executive Vice President von DAZN in einem Interview damals erklärte.

Wo also letztendlich ein Fury – Wilder Streaming kostenlos geboten wird, das ist noch fraglich.

kommentieren Wilder - Fury Live Stream online kostenlos

Empfohlene Artikel:
Kommentare (0)
Verantwortungsvolles Spielen